In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind wegen der Corona-Krise und des Lockdown Veranstaltungen nur eingeschränkt möglich. Da nicht abzusehen ist, unter welchen Bedingungen und Auflagen Konzerte und Festivals stattfinden können, informieren Sie sich bitte beim jeweiligen Veranstaltungsort.

November 2021

Jazzfest Berlin

04.11. bis 07.11.
(Info: www.jazzfest-berlin.de)

unlimited

Wels/A 05.11. bis 07.11. Mary Halvorson Code Girl, Tumido Orchestra, Gabbro, Moor Mother & Irreversible Entanglemnts, Andy Moor & Marion Coutts, Ohmme, Ken Vandermark & Marker, L’orchestre Mécanicien, Kaze & Ikue Mori, Fay Victor Chamber Trio, Ami Yamasaki / Akira Sakata / Chris Corsano, Nate Wooley | Columbia Icefield

Nacht der Gitarren

Hamburg, Laeiszhalle 11.11. Lulo Reinhardt, Alexandr Misko, Stephanie Jones, Eleonora Strino
(Info: kj.de)

Jazz thing Live thing
Überjazz Festival

Hamburg 11.11. bis 13.11.
(Info: www.ueberjazz.com)

The Irish Folk Festival

Hamburg, Fabrik 19.11. Benedict Morris & Cormac Crummey, Diane Cannon & Jack Warnock, Armagh Rhymers Mysterious Masks, Billow Wood
(Info: www.irishfolkfestival.de)

Veröffentlicht am unter Festivals