Blog thing
Pit Huber

Neid!

"Wirst du da nicht neidisch?", fragt Pia gerade, nachdem sie einen Blick in diesen Blog geworfen hat. Ihren berüchtigten, gleichgültigen,… → Lesen

Text
 
Pit Huber
| 10.12.2007
Blog thing
chrisdell

Metakritik des Staubsaugens

Es war Dietrich Böhler, der einst mit seiner Metaschraube der Marxschen Ideologiekritik einen Modus der Ideologiekritik zweiter Ordnung einführte, die… → Lesen

Text
 
chrisdell
| 27.11.2007
Blog thing
Martin Schüller

Teufel und Beelzebub

Nun ist der Jazz nicht der Musikstil mit einem echten Gitarristenproblem, aber ganz ungeschoren ist auch er nicht geblieben, woran… → Lesen

Text
 
Martin Schüller
| 21.11.2007
Blog thing
Pit Huber

Die Konfession des Jazz

Auf der Buchmesse in Frankfurt kürzlich habe ich auch Jazz gehört – an den Ständen religiöser Buchverlage. Der Paul-Gerhardt-Choral von… → Lesen

Text
 
Pit Huber
| 12.11.2007
Blog thing
André Nendza

Ein Mantra

Wir haben in Deutschland eine gute Nachwuchsförderung in Sachen Jazz. Das beginnt in so mancher gymnasialen Jazz-AG, die Musikschulen haben… → Lesen

Text
 
André Nendza
| 04.11.2007
Blog thing
Lili Lameng

Und was machen Sie sonst?

In der vergangenen Woche hatte ich das Vergnügen, bei einer 20er-Jahre-Band auszuhelfen, die einer Vereinigung von Aquarianern den Abend verschönern… → Lesen

Text
 
Lili Lameng
| 29.10.2007
Blog thing
Uwe Wiedenstried

Vergebens?

"Man sagt, der Jazz sei entstanden, als ein paar lustige Seeleute in New Orleans den Schwarzen spaßeshalber einige europäische Instrumente… → Lesen

Text
 
Uwe Wiedenstried
| 21.10.2007
Blog thing
chrisdell

Let’s Play (Tischtennis)

Man könnte es so formulieren: Der Jazz und seine Hörer sind Opfer der Globalisierung. Wegen der Globalisierung werden derzeit, trotz… → Lesen

Text
 
chrisdell
| 13.10.2007
Blog thing
Martin Schüller

Schall und Rauch

Ein Hauptbestandteil des Klischeebildes einer Jazzkneipe ist ohne Zweifel: Rauch. Man öffnet die Tür, die Atmosphäre wird anheimelnd, die Sicht… → Lesen

Text
 
Martin Schüller
| 01.10.2007