psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Blog thing
Uwe Wiedenstried

Vergebens?

"Man sagt, der Jazz sei entstanden, als ein paar lustige Seeleute in New Orleans den Schwarzen spaßeshalber einige europäische Instrumente… → Lesen

Text
 
Uwe Wiedenstried
| 21.10.2007
Blog thing
chrisdell

Let’s Play (Tischtennis)

Man könnte es so formulieren: Der Jazz und seine Hörer sind Opfer der Globalisierung. Wegen der Globalisierung werden derzeit, trotz… → Lesen

Text
 
chrisdell
| 13.10.2007
Blog thing
Martin Schüller

Schall und Rauch

Ein Hauptbestandteil des Klischeebildes einer Jazzkneipe ist ohne Zweifel: Rauch. Man öffnet die Tür, die Atmosphäre wird anheimelnd, die Sicht… → Lesen

Text
 
Martin Schüller
| 01.10.2007
Blog thing
Lisa Bassenge

Dabbeljudeearr

Vor ein paar Tagen bin ich ja aus Köln zurückgekehrt, wo ich zwei Wochen mit der WDR Bigband verbracht habe.… → Lesen

Text
 
Lisa Bassenge
| 23.09.2007
Blog thing
Pit Huber

Schloss Großknetow

Eigentlich dachte ich immer, Jazz sei ein ungezogenes, rebellisches Kellerkind, das das Licht scheut und sich in alten Tonnengewölben und… → Lesen

Text
 
Pit Huber
| 17.09.2007
Blog thing
André Nendza

Ein Treffen mit Jörg

In der Verfilmung von Nick Hornbys Roman "High Fidelity" gibt es zwei vortrefflich gespielte Mitarbeiter im – natürlich Vinyl-orientierten –… → Lesen

Text
 
André Nendza
| 08.09.2007
Blog thing
Lili Lameng

Solo Sax

Und wieder eine Anfrage für Saxophon solo, die dritte in diesem Monat. Bei der ersten habe ich rundweg abgelehnt. Ich… → Lesen

Text
 
Lili Lameng
| 26.08.2007
Blog thing
Uwe Wiedenstried

Exi-Stuss

"Homo natus de muliere brevi vivens tempore repletus multis miseriis quasi flos egreditur et conteritur et fugit velut umbra et… → Lesen

Text
 
Uwe Wiedenstried
| 19.08.2007