natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


193: Jazz thing Mixtape auf ByteFM

Eva Klesse QuartettEva Klesse Quartett„I‘m working two jobs, getting paid for one“, singt Lee Fields auf unserem Opener „Two Jobs“. Der 72-jährige Soul-Altmeister, auch bekannt als „Little JB“, spricht damit sicherlich nicht nur den meisten der chronisch überbeschäftigten und unterbezahlten Musiker/-innen dieses November-Mixtapes aus der Seele. Zumindest in der ersten Kategorie befindet sich Eva Klesse, auch Titelheldin unserer neuen Ausgabe. Neben ihrem „aufwendigen, politisch intendierten Live-Projekt „Stimmen““ (Zitat aus dem Editorial von Jazz thing #146) hat die schlagzeugende Komponistin gerade ein neues Album mit ihrem Quartett und dem „featured guest“ Wolfgang Muthspiel namens „Songs Against Loneliness“ herausgebracht, aus dem wir ihr entspannt ohrwurmendes „Du & Ich“ hören. Aus dem wunderbaren und nicht minder wundersamen Debütalbum des Tentetts (!) um den Leipziger Bassisten Andreas Pientka in unserer Reihe „Jazz thing Next Generation“ zwirbelt uns die Bassklarinettenfigur des Titelstücks in die „Tiefe Nacht“.

Sänger und Gitarrist Doug Wamble aus Memphis, „ein Ein-Mann- Avant-Americana Kompendium“ (The New Yorker), hat sein erstes Album mit ausschließlich eigenen Songs aufgenommen, auf dem er mit Eric Revis, Jeff „Tain“ Watts und Branford Marsalis etwa das präsidential-psychologische „MAGA Brain“ besingt. Der norwegische Bassist Arild Andersen hat gerade sein zweites Album unter eigenem Namen in kurzer Zeit veröffentlicht, diesmal mit seiner Group unter dem Titel „Affirmation“ für das Label ECM, dem er mittlerweile seit über 50 Jahren die Treue hält. Darauf ist auch Marius Neset zu hören, der ebenfalls ein neues Album präsentiert, das mit „Happy“ mindestens so positiv betitelt ist.

Mit dem United Freedom Collective und Jordan Stephens zeitreisen wir nach „1994“, nur um es uns anschließend im „Springbrunne“ von Rumpelmusiger Kalabrese gut gehen zu lassen. Die belgische Singer-Songwriterin Meskerem Mees besingt den „Best Friend“ auf ihrem im November erscheinenden Album „Caesar“. Ebenfalls erst im nächsten Monat erscheint das Debüt der erst 20-jährigen Musikerin, Komponistin und Sängerin Malva, aus dem wir die erste Single „Second Floor“ hören. Zum Abschluss gibt es den „Song To An Old Friend“, Titelstück des Paul-Motian-Tributalbums unter der Leaderschaft von Jakob Bro und Joe Lovano. All das gibt es im Jazz thing Mixtape auf ByteFM zu hören – am Freitag, 28. Oktober, eine Stunde lang ab 11 Uhr, mit Götz Bühler am Mikrofon.


Playlist #193
für das Jazz thing Mixtape vom Freitag, 28.10.2022, 11-12 Uhr

Lee Fields Two Jobs Sentimental Fool (Daptone/Groove Attack)
Eva Klesse Quartett Du & Ich Songs Against Loneliness (enja/edel)
Andreas Pientka Tentet Tiefe Nacht Tiefe Nacht (Double Moon/Bertus)
Doug Wamble MAGA Brain Blues In The Present Tense (Halcyonic Records)
Arild Andersen Group Short Story Affirmation (ECM/Universal)
Marius Neset Happy Happy (ACT/edel)
United Freedom Collective 1994 1994 (Dama Dama)
Kalabrese Springbrunne Let Love Rumpel (Part 2) (rumpelmusig)
Meskerem Mees Best Friend Best Friend (Mayway Records)
Malva Second Floor Second Floor (Trikont/Indigo)
Jakob Bro & Joe Lovano Song To An Old Friend Song To An Old Friend (ECM/Universal)

Weiterführende Links
ByteFM

Text
Götz Bühler

Veröffentlicht am unter Mixtape