Blog thing
Lisa Bassenge

Tourauftakt

Liebe Freunde der gepflegten Unterhaltungsmusik, aus meinem Fenster blicke ich auf die Kieler Förde, die etwas dunstig und vernebelt daherkommt… → Lesen

Text
 
Lisa Bassenge
| 19.01.2009
Blog thing
Pit Huber

Im Kreis der Familie

Die Tochter von Charlie Parker: Natürlich wurde sie Jazzsängerin. Die Tochter von Dizzy Gillespie: Jazzsängerin. Der Sohn von Thelonious Monk:… → Lesen

Text
 
Pit Huber
| 12.01.2009
Blog thing
Das Leid mit den Buchstaben

Das Leid mit den Buchstaben

Mein klangvoller, prächtiger Name André Nendza ist seit jeher Opfer unterschiedlichster Verstümmelungen. Das beginnt noch recht harmlos mit dem vergessenen… → Lesen

Text
 
André Nendza
| 04.01.2009
Blog thing
Lili Lameng

Prohibition

Am Mittwoch ist Silvester, seit vielen Jahren eines, das ich zu Hause mit Freunden verbringen werde. Zunächst hätte ich bei… → Lesen

Text
 
Lili Lameng
| 28.12.2008
Blog thing
Uwe Wiedenstried (Illustration)

Jazz, we coin!

"Es ist jetzt die Zeit, die Gerechtigkeit zu einer Realität für alle Kinder Gottes zu machen." → Lesen

Text
 
Uwe Wiedenstried
| 21.12.2008
Blog thing
Julia Hülsmann

Ein paar Geschenktips für Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür und mir fällt einfach kein Blog-Thema ein, dass zu dieser besinnlichen Zeit passt. Und das,… → Lesen

Text
 
Julia Hülsmann
| 14.12.2008
Blog thing
Martin Schüller

Brinkmanns Zorn

In den 70ern war es selbst für einen Jazzclub keine Kunst, schon mal den Dichter Rolf Dieter Brinkmann rausgeworfen zu… → Lesen

Text
 
Martin Schüller
| 30.11.2008
Blog thing
Lisa Bassenge

Fela Kuti

Letztens auf dem Weg nach München kaufte ich mir (wie ich zu meiner Schande gestehen muss) das Käseblättchen Gala, um… → Lesen

Text
 
Lisa Bassenge
| 23.11.2008
Blog thing
Christopher Dell

Reorganisation im Backstagebereich

Andreas M. stand nach dem berauschenden Konzert des Horst Schadelmacher Sextetts in einer Ecke des Presseraumes und hob warnend den… → Lesen

Text
 
chrisdell
| 15.11.2008
Blog thing
André Nendza

Der lange Weg von 68 nach 68…

Am 1.November war es so weit. Ich bin endlich 40 geworden. Und es hat gar nicht weh getan. Vielmehr ist… → Lesen

Text
 
André Nendza
| 09.11.2008