Podcast
Podcast Folge 23

Podcast Folge 23

Als die afroamerikanischen Neotraditionalisten vor fünfzehn Jahren die elektronische Abstinenz im Jazz forderten, war der Widerspruch fundamental. Schließlich gehörten Synthesizer,… → Anhören

Text
 
Christian Broecking
| 04.06.2008
Podcast
Podcast Folge 22

Podcast Folge 22

Von den Vorbildern lernen? James Carter spricht über Lester Young, Herbie Hancock über Miles Davis, David Murray über Albert Ayler. → Anhören

Text
 
Christian Broecking
| 28.05.2008
Blog thing
Martin Schüller

Jazz. Und Frauen.

Heute mal was über Jazz. Und über Frauen. Und über Menschen, die sich darüber wundern, dass das eine zum anderen… → Lesen

Text
 
Martin Schüller
| 25.05.2008
Podcast
Podcast Folge 21

Podcast Folge 21

Von den Vorbildern lernen? Sonny Rollins spricht über Coleman Hawkins und Thelonious Monk, Enrico Rava über Cecil Taylor und Don… → Anhören

Text
 
Christian Broecking
| 21.05.2008
Blog thing
Lisa Bassenge

Elmau

Liebe Freunde der gepflegten U-Musik, unter Musikern kursieren ja immer so Stories, wer wann was gemacht hat und wer was… → Lesen

Text
 
Lisa Bassenge
| 17.05.2008
Podcast
Podcast Folge 20

Podcast Folge 20

Roy Hargrove hätte gern vor 60 Jahren gelebt, dann wäre seine Musik mindestens so radikal und innovativ gewesen, wie er… → Anhören

Text
 
Christian Broecking
| 14.05.2008
Blog thing
Pit Huber

Die Bremer Jazz-Vermessung

Die Kleinen kannten "Jazz" bis dahin nur als coolen Autoroboter aus der Transformers-Sammlung des älteren Bruders, also staunten auch sie… → Lesen

Text
 
Pit Huber
| 12.05.2008
Podcast
Podcast Folge 19

Podcast Folge 19

David Murray kritisiert die Ausbeutung der afroamerikanischen Kultur, Paolo Fresu spricht von der Zukunft der schwarzen Musik, Enrico Rava findet… → Anhören

Text
 
Christian Broecking
| 07.05.2008
Blog thing
André Nendza

Bass-Solo für Miles

Zwei Dinge, die auf meiner Liste von Lebenszielen sehr, sehr weit – ja, eigentlich nicht erkennbar – hinten standen, waren… → Lesen

Text
 
André Nendza
| 04.05.2008