natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Jazz thing präsentiert:

Internationale Kulturbörse Freiburg 2023

Die Internationale Kulturbörse Freiburg präsentiert ihre 35. Ausgabe vom 22. bis zum 25. Januar 2023.

IKF 2023 (Logo)

Die IKF ist die größte Fachmesse im deutschsprachigen Raum für Bühnenproduktionen, Musik und Events mit Live-Auftritten und einem umfangreichen Ausstellungsbereich. Sie ist kein Festival, sondern ein internationaler Branchentreff, bei dem Veranstalter/-innen, Produzent/-innen und Eventfachleute die Gelegenheit erhalten, an wenigen Tagen in konzentrierter Form zahlreiche unterschiedliche Produktionen und Künstler/-innen live zu erleben, die sich über einen Stand in der Messehalle vorstellen können. Neben der darstellenden Kunst nimmt die Musik einen breiten Raum ein, darunter neben Weltmusik, Pop und Rock natürlich auch der Jazz.

Bart Plugers (Foto: Georgi Haritev)

Auch zwei Bands aus unserer „Jazz thing Next Generation“-Reihe werden in Freiburg spielen. Der belgische Sänger Bart Plugers wird sein aktuelles Debüt „Blossom And Blasphemy“ (Double Moon/Bertus) vorstellen. Der Albumtitel ist gleichzeitig der Name seiner Band, und Plugers hat eine Klangwelt kreiert, die von lyrischer Intimität, aber auch von zupackender Intensität geprägt ist. Seine Songs schreibt Plugers weitgehend selbst, wobei er besonderen Wert auf die Texte legt. „Meine Texte sollen einerseits sehr präzise und genau sein“, formuliert der Sänger, „andererseits aber auch Platz für die Vorstellungskraft des Zuhörers lassen.“

Dominik Hoyer (Foto: Jochen Müller)

Zweiter Next-Generation-Act in Freiburg ist die Band des deutschen Schlagzeugers Dominik Hoyer, die sich während dessen Studiums in Basel formierte und unlängst mit „Nachtblau“ – ebenfalls bei ­Double Moon erschienen – debütierte. Sie besteht aus dem Posau­nisten Moritz Renner, dem E-Bassisten Marc Mezgolits und dem ­Pianisten David Coglitatti. Die vier haben sich als kluge und gefühlvolle Geschichtenerzähler erwiesen, die alle Facetten der Besetzung kreativ ausreizen und bei deren Musik trotz einiger Up-tempo-Stücke die gefühlvolle Seite des Jazz im Vordergrund steht.

Weitere Informationen bietet www.kulturboerse-freiburg.de.

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Georgi Haritev, Jochen Müller

Veröffentlicht am unter Live things, News