Jazzkamikaze

The Return Of

(Stunt/Challenge)

Jazzkamikaze - The Return OfMusik ohne Rücksicht auf Verluste: Die Combo Jazzkamikaze macht ihrem Namen alle Ehre und platziert Hard-Rock-Riffs und verzerrte Stromgitarrenläufe neben retrospektiven Jazz-Rock-Klängen, kontrastiert verbindlichen Pop und Prog-Rock-Anklänge mit sphärischem Synthie-Gewaber und lässt mal kurz den Blues heulen, um dann wenige Minuten später dem Jazz eine kurze Uptempo-Nummer oder eine schräge Saxofon-Fanfare zu widmen. Bei allem Anspruch, Hörerwartungen zu durchkreuzen und mit musikalischen Wechselbädern zu spielen, klingt bei dem kruden Stilmix des Quintetts aus Dänemark doch allzu sehr durch, dass hier jemand gewollt originell sein möchte. So richtig authentisch kommt der Bruch mit den Konventionen und das Infragestellen gewohnter Stilformen nicht rüber. Das Ganze klingt eher nach Kalkül denn nach Provokation.

Text
Michael Stürm
, Jazz thing 94

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/jazzkamikaze-the-return-of/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.