Helge Lien / Knut Hem

Hummingbird

(Ozella/Galileo MC)

Helge Lien / Knut Hem – Hummingbird (Cover)Der norwegische Pianist Helge Lien ist ein umtriebiger Mensch. Er unterhält nicht nur sein eigenes Trio, sondern lebt sich auch in Projekten mit dem Geiger Adam Bałdych oder der Sängerin Live Maria Roggen aus. Jetzt hat er sich mit dem Bluegrass-Gitarristen Knut Hem zusammengetan. Der ist ein Meister der Weissenborn, jener sagenumwobenen Lapsteel-Gitarre aus den 1930-Jahren, deren zusätzlicher Resonanzkörper der hohle Hals ist. Der sorgt für den charakteristisch schnarrenden Klang der Saiten und Hem weiß ihn sich zunutze zu machen. Es sind vornehmlich seine Songs, die die beiden Norweger hier interpretieren, aber durch das Zusammenspiel von Gitarre und Klavier ergibt sich eine ganz eigene Stimmung, die von beiden Musikern behutsam beschworen wird. Extrem virtuose Läufe, wie sie Hem ganz beiläufig unterbringt, sind nur Nebensache in einer Musik, die Weite, Wärme und musikalische Reife miteinander verbindet.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 122

Veröffentlicht am unter Reviews

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.