Carolyn Breuer & Andrea Hermenau

Oneironaut

(enja Yellowbird/edel)

Carolyn Breuer & Andrea Hermenau – Oneironaut (Cover)Ein Oneironaut ist ein Klarträumer – einer, der seine Träume bewusst zum Guten steuern kann. Traumhaft, klar und gut ist auch die Musik der beiden Musikerinnen aus München: Carolyn Breuer (Sopran- und Altsax) und Andrea Hermenau (Klavier und Gesang). Ihre lyrischen Melodien zielen ins Hymnisch-Sphärische, sind aber nie naiv-schwärmerisch, sondern deutlich und durchdacht und bereit für kraftvolle Steigerung. Sowohl Saxofon als auch Klavier fesseln das Ohr durch ihre improvisatorische Fantasie. Hermenaus Gesangsstimme wiederum verzaubert einige der Instrumentalthemen, überzeugt aber auch in den getexteten Songs durch ungekünstelte Souveränität. Begleiter in einigen der Stücke sind Henning Sieverts (Bass), Christian Lettner (Schlagzeug), Stefan Noelle (Percussion) oder ein echtes Streichquartett. „Oneironaut“ ist gleichermaßen Saxofonalbum, Klavieralbum und Gesangsalbum – und stark von Anfang bis Ende.

Text
Hans-Jürgen Schaal
, Jazz thing 148

Veröffentlicht am unter Reviews

Registrieren zu jazzahead! 2024