Anteloper

Tour Beats Vol. 1

(International Anthem/Indigo)

Anteloper – Tour Beats Vol. 1 (Cover)Im Herbst vergangenen Jahres gingen die Trompeterin Jaimie Branch und der Schlagzeuger Jason Nazary als Anteloper auf Tour durch die USA, nahmen dabei das Tape „Tour Beats Vol. 1″ auf. Hier sind sie nicht nur an ihren angestammten Instrumenten zu hören, sondern auch an Keyboards und Synthesizern. Das Endergebnis mit seinen pumpenden Beats, nervösen Passagen und geloopten Phrasen klingt wie experimenteller, komplett improvisierter Techno-Free-Jazz. Doch wenn Branchs oft gedämpftes Trompetenspiel mal flehend, mal fordernd kämpferisch tönt, dann bekommt die Musik eine melodische Wärme, lässt Zeit und Raum auflösen. Wenn einem dabei Miles Davis in den Kopf kommt, findet dies eine Erklärung darin, dass das Duo Branch/Nazary mit seinem psychedelischen Free Funk und gebrochenen Rhythmen dort weitermacht, wo Miles nach Alben wie „Dark Magus“ seine Sounderkundungen in den mittleren 1970ern abbrach. Anteloper sind die erfinderischen, originellen, modernen Deszendenten – und machen gehörig Spaß.

Text
Olaf Maikopf
, Jazz thing 135

Veröffentlicht am unter Reviews

Michael Wollny