Wolfgang Haffner

Silent World

(ACT/edel)

Wolfgang Haffner – Silent World (Cover)Wolfgang Haffner hat in seinem kleinen Finger nicht nur mehr Rhythmusgefühl und musikalisches Gespür als so mancher Zeitgenosse, er bricht auf seinen Platten auch immer wieder unermüdlich in neue Richtungen auf. „Silent World“, der neuste Streich des Schlagzeugers, erinnert am ehesten an Alben wie „Heart Of The Matter“, auf dem Haffner eine zurückgenommene und eigenwillige Klangwelt schuf. Zur Grundformation um Keyboarder Simon Oslender, Bassist Thomas Stieger und Trompeter Sebastian Studnitzky stoßen auf „Silent World“ unzählige Gäste wie Till Brönner, Alma Naidu, Nils Landgren, Dominic Miller, Bill Evans oder die Holzbläser Norbert Nagel und Marc Wyand, die jedem der elf von Haffner komponierten Songs ein individuelles Gepräge verleihen. Darunter sind auch zwei, die noch aus den „Heart Of The Matter“-Sessions stammen. Sie fügen sich perfekt in die ruhige Welt, die Haffner und seine Freunde mit sicherer Hand erbaut haben.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 148

Veröffentlicht am unter Reviews

Pure Desmond - 100