Bezau Beatz 2019

Sigurdur Flosason DeLux 4tet

Here And Now

(Double Moon/in-akustik)

Sigurdur Flosason DeLux 4tet – Here And Now (Cover)Er ist einer der führenden Jazzmusiker Islands, arbeitet mit Combos oder Bigband, mit Sinfonieorchester oder Saxofonquartett, im Duo oder im unbegleiteten Solo. Mehr als 30 Alben hat der 55-jährige Altsaxofonist Sigurdur Flosason als Leader oder Co-Leader schon veröffentlicht. Auf „Here And Now“ tut sich der Mann aus Island nun mit drei renommierten Kollegen aus einem ähnlich kleinen Land zusammen, nämlich aus Luxemburg. Dieses sogenannte DeLux 4tet liebt einen schweren Midtempo-Beat, der etwas angenehm Unjazziges hat, dazu atmende Räume, die Emotionen wecken, und dynamische Bögen, wie man sie sonst eher aus der experimentellen Rockmusik kennt. Flosasons großartiges Altsaxofon klingt manchmal nordisch-sopranig, dann wieder Bebop-inspiriert – Sound und Phrasierung besitzen etwas ganz Eigenes. Michel Reis, der am Piano packende, perlende Improvisationen beisteuert, sowie Marc Demuth (Bass) und Jeff Herr (Drums) sorgen für ein hohes Spielniveau. Ein Album, das durchgehend fasziniert und Spaß bereitet.

Text
Hans-Jürgen Schaal
, Jazz thing 128

Veröffentlicht am unter Reviews