psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Rusconi

Revolution

(Qilin Records/rusconi-music.com)

Rusconi - RevolutionDie ECHO-Jazz-Gewinner des letzten Jahres machen sich selbstständig, gehen ohne Major-Company ab sofort ihren eigenen Weg und verschenken ihre Musik als Download. Näheres in einem „Manifest“ auf rusconi-music.com, wo das neue Album mit seinem zur Kampagne des Schweizer Trios passenden Titel zu haben ist. Auf „Revolution“ trotzt die noisige Rock-Band im Jazz-Triokostüm natürlich den Hörgewohnheiten: Ein prollig stampfendes Bluesriff löst sich in hymnische Spielereien auf, voller Energie scheppert das Trio durch düstere Soundlandschaften, in denen das Klavier nicht immer nur rein klingen muss. Einmal sogar trifft man sich mit Fred Frith zum Ausloten einer weit gefächerten Klangfläche, und als Zugabe gibt’s den Flirt mit Sonic Youth zweimal live. Und wie verdient man nun seine Brötchen? Zitat Website: „Wenn ihr weiterhin neue Musik und Kreativitäten von uns wünscht, braucht es von eurer Seite Engagement. Mit Spenden, mit einem Konzertbesuch, mit dem Eintragen in unseren Newsletter, mit der Verbreitung unserer Musik. Liebevoll gemachte Schallplatten und CDs werden auf unserem hauseigenen Label Qilin Records veröffentlicht und exklusiv an Konzerten zum Kauf angeboten.“ Ach so.

Text
Uli Lemke
, Jazz thing 93

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/rusconi-revolution/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.