Rosemarine

Turn It

(XJAZZ! Music/Contemplate)

Rosemarine – Turn It (Cover)Seit 2018 gibt es das Trio Rosemarine mit den zwei Berliner Expats Mia Knop Jacobsen (Gesang) aus Dänemark und Igor Osypov (Gitarre) aus der Ukraine sowie Philip Dornbusch (Drums) aus Deutschland. Die drei beschreiben ihre Musik als Mix aus New-Age-Progressive-Rock und Art-Pop in der Tradition von Acts wie Aphex Twin, Björk, David Bowie und Radiohead. So weit, so Waschzettel-Folklore. Aber ihr neues Album „Turn It“ ist mehr als nur die Summe dieser ästhetischen Referenzen und stilistischen Zuschreibungen. Vielmehr stellen die neun Songs den geglückten Versuch dar, sich von überkommenen Klischees eines zeitgenössisch-zeitgemäßen Popsounds zu lösen und Musik nach eigenen Vorstellungen zu formen, die sich offensiv gegen jedwede Referenzen und Zuschreibungen sperrt. Jacobsen, Osypov und Dornbusch scheren sich einen Deibel drum und klingen wohl deshalb so frisch und unbekümmert, dass es jedem, der auf der Suche nach ungehörter Musik ist, eine Freude ist, „Turn It“ zu entdecken.

Text
Martin Laurentius
, Jazz thing 148

Veröffentlicht am unter Reviews

Registrieren zu jazzahead! 2024