psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Raul Midón

Don't Hesitate!

(Artistry Records/in-akustik)

Raul Midón – Don't Hesitate! (Cover)Raul Midón veröffentlicht nicht oft eine neue Platte. Wenn es dann aber so weit ist, hat der Sänger, Gitarrist und Komponist aus New Mexico eine abendfüllende Geschichte zu erzählen. So auch bei „Don’t Hesitate!“. Mit Bill Withers, Lizz Wright und Dianne Reeves als Duett-Gästen ist das natürlich kein Wunder. „Es ist die uneingeschränkte Lebensfreude“, die Midón zum Beispiel an der Zusammenarbeit mit Bill Withers schätzte. Und genauso klingt dann „Mi Amigo Cubano“ auch. „Keep Holding“ und „All You Need“ transportieren ebenfalls dieses Folk-Soul-Feeling der Mitt-70er. Klar, hier sind „Lovely Day“ oder „Lean On Me“, aber auch Songwriter wie Cat Stevens die Koordinaten eines Albums, das mit klarem Sendungsbewusstsein in den Songtiteln („Make It Better“, „Always Time For Love“) Authentizität und nachfühlbar die Botschaft von „Peace. Love & Understanding“ verbreitet. Das verdient vollste Unterstützung.

Text
Helmut Heuer
, Jazz thing 106

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/raul-midon-don-t-hesitate/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.