Quadro Nuevo

December

(GLM/edel)

Quadro Nuevo – December (Cover)Fast könnte man „December“ als das vierte Weihnachtsalbum bezeichnen, das Quadro Nuevo in ihrer langen Karriere aufgenommen haben, aber die Musiker selbst wollen es eher als winterliches Album verstanden wissen. Mit „O Tannenbaum“ und „I’ll Be Home For Christmas“ als Gypsy-Swing sind Weihnachtslieder dabei, ansonsten dominieren Kirchenlieder, deren Entstehung vom 16. („Befiehl du deine Wege“) bis ins 20. Jahrhundert (Dietrich Bonhoeffers „Von guten Mächten wunderbar geborgen“) reicht. Mit feinsinniger Delikatesse nehmen sich Quadro Nuevo dieser unsterblichen Melodien an und reichern sie mit Eigenkompositionen wie „December“ oder „Song For Peace“ an. Mulo Francel an Saxofon und Klarinette übernimmt meistens die Melodieführung, ein Meisterstück gelingt der Band mit „Maria durch ein Dornwald ging“ mit Tim Collins am Vibrafon und dem Gitarristen Philipp Schiepek, deren wunderbare Soli kurz, aber prägnant sind.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 146

Veröffentlicht am unter Reviews

Schallkultur Festival 2023