Pericopes

What What

(Unit Records/Harmonia Mundi)

Pericopes – What WhatErst kürzlich haben sie als Pericopes + 1 ein Album veröffentlicht, doch eigentlich sind die beiden Italiener von Pericopes ein Duo. Saxofonist Emiliano Vernizzi und Pianist Alessandro Sgobbio ergehen sich auf „What What“ in gemächlich strukturierten Erkundungen, die vor allem von stiller Intimität und sensiblem aufeinander Hören leben. Doch das heißt nicht, dass es nicht auch ab und an zur Sache gehen kann, wenn sie etwa Ausflüge in Free-Gefilde mit schrill überblasenem Sopran und mächtigen Tontrauben auf dem Klavier unternehmen oder im rhythmisch raffiniert gestaltetem „Danza Di Kuwa“ sich in aggressiv tänzerische Ekstase steigern. Die Aufgabe, sich Stücke auf den Leib zu schneidern, übernehmen die beiden Musiker zu gleichen Teilen und so wird auch ihr mittlerweile sechstes Duo-Album zu einer ausgewogenen Sammlung von kammermusikalischen Kabinettstückchen zwischen Introspektion und Avantgarde.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 122

Veröffentlicht am unter Reviews

CLOSE
CLOSE