psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Patty Moon

Mimi And Me

(Traumton/Indigo)

Patty Moon - Mimi And MeHans W. Geissendörfer ist ihr größter Fan. Zufällig erfuhr er vom Duo Patty Moon, war angetan von deren Arbeit, bat um musikalische Ideen für seinen neuen Film „In der Welt habt ihr Angst“ und bekam: den perfekten Soundtrack. Ohne eine Sequenz gesehen zu haben, hatte Judith Heusch anhand der Szenenbeschreibung Stimmung und Tempo des Films erfasst und musikalisch treffend umgesetzt. Anfang März ist Kinostart der Geschichte um Drogensucht und Neuanfang, mit Max von Thun und Anna Maria Mühe in den Hauptrollen. Zeitgleich erscheint mit „Mimi And Me“ das vierte Album von Patty Moon. Inklusive dreier Songs des Soundtracks. Feingliedriger Folk-Pop, voll überraschender Momente und Wendungen, mit dem uns Judiths wandelbare Stimme wie durch einen magischen Wald führt. Neben ihrem musikalischen Partner, dem Multi-Instrumentalisten Tobias Schwab, steuern die Streicher des Freiburger Pellegrini Quartetts, versierte und international gefragte Grenzgänger zwischen Tradition und Experiment, entscheidende Klangfarben bei. Ganz großes Kopfkino!

Text
Stephan Oettel
, Jazz thing 87

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/patty-moon-mimi-and-me/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.