Bezau Beatz 2020

Luciana Souza

Storytellers

(Sunnyside/Good ToGo)

Luciana Souza – Storytellers (Cover)Ein seltsamer Gitarrenrhythmus und eine heisere Stimme – so asketisch begann einst die Bossa nova. Diese karge Kernidee zündet allerdings so gut, dass sie jede Menge an ausschmückender Fantasie verträgt. Schon Gary McFarland erfand für die Bossa 1962 viele interessante Bigbandfarben und -akzente. Für das Album „Storytellers“ nun hat der Arrangeur Vince Mendoza („Jazzpaña“) zehn ausgewählte Stücke aus Bossa, Samba und MPB jazzorchestral eingerichtet – Kompositionen von Gilberto Gil, Tom Jobim, Ivan Lins oder Djavan. Gefühlvoll und kunstfertig bringt er die üppig gepolsterte Musik mit der WDR Big Band zum Leben. Luciana Souza, die Jazzsängerin aus Brasilien, fühlt sich in diesen Songs und diesen Arrangements ganz in ihrem Element. Weitere Highlights sind die liebevollen Soli der WDR-Akteure, darunter Johan Hörlen (Saxofon) und Andy Hunter (Posaune). Ein Album zum Schwelgen – es funktioniert aber auch als Hintergrundbeschallung beim Sofakuscheln.

Text
Hans-Jürgen Schaal
, Jazz thing 134

Veröffentlicht am unter Reviews