Liebman / Ineke / Laginha / Cavalli / Pinheiro Quintet

Is Seeing Believing?

(Daybreak/in-akustik)

Liebman / Ineke / Laginha / Cavalli / Pinheiro Quintet – Is Seeing Believing? (Cover)Dave Liebman wird dieser Tage 70 Jahre alt. Er war einst Sideman von Miles Davis und Elvin Jones, ist vielfacher Poll- und Preisgewinner, schrieb mehrere Bücher und spielte auf über 500 Alben. Doch das Wichtigste, was er in seinem Leben geleistet habe, so sagt der Saxofonist, sei die Gründung der IASJ („International Association Of Schools Of Jazz“). Aus dieser Kooperation führender Jazzpädagogen ist auch dieses Quintett entstanden – mit Mário Laginha (Piano), Ricardo Pinheiro (Gitarre), Massimo Cavalli (Bass) und Eric Ineke (Schlagzeug). Die Veteranenband (Altersschnitt heute: 56 Jahre) ist ein „Teachers‘ Quintet“, eine Ballung jazzpädagogischer Kompetenz. Man ringt hier nicht um Revolution oder Innovation. Man zeigt ganz einfach, wie das geht: ein großartiges, swingendes Mainstream-Jazzalbum zu machen. Von alten Standards über Brazil-Klassiker bis zu Originals der Beteiligten: Es sind tönende Lektionen für Jazzstudenten weltweit.

Text
Hans-Jürgen Schaal
, Jazz thing 115

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/liebman-ineke-laginha-cavalli-pinheiro-quintet-is-seeing-believing/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.