Jaimie Branch

Fly Or Die Live

(International Anthem/Indigo)

Jaimie Branch – Fly Or Die Live (Cover)Die Trompeterin und Sängerin Jaimie Branch fordert einmal mehr den Jazzkanon heraus. Intonation und Erwartungen sind ihr schnuppe, in erster Linie geht es um Haltung. Nach zwei Studioalben mit ihrer Band Fly Or Die besinnt sie sich jetzt auf ihre größte Stärke, das Live-Spiel. Mit Drummer Chad Taylor, Cellist Lester St. Louis und Bassist Jason Ajemian trat sie im Januar 2020 im Moods in Zürich auf und lässt jetzt auch den Rest der Welt an diesem Ereignis teilhaben. Sie lehnt sich weit aus den Fenstern von traditionellem Jazz, Ambient-Music, Märschen, afrikanischer Musik, HipHop und freier Improvisation hinaus und sucht gar nicht erst nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner zwischen diesen Idiomen. Die Welt ist voller Brüche, und so ist auch ihre Musik. In ihrem Trompetenton finden sich trotzdem Sedimente von Louis Armstrong und Lester Bowie, doch die Attitüde, mit der sie sich darauf beruft, hat mehr mit Punk als mit Jazz zu tun.

Text
Wolf Kampmann
, Jazz thing 139

Veröffentlicht am unter Reviews

Registrieren zu jazzahead! 2024