Holler My Dear

Steady As She Goes

(Traumton/Indigo)

Holler My Dear – Steady As She Goes (Cover)Disco, Folk, Pop, Jazz, Funk, Soul. Die vielseitigen Akustiksounds von Holler My Dear spiegeln auch die internationale Zusammensetzung des Berliner Sextetts wider. Und trotzdem klingt ihr Album „Steady As She Goes“ wie aus einem Guss. Einige Themen werden wiederholt aufgegriffen, sowohl musikalisch wie auch in den geistreichen, ganz überwiegend englischen Texten. Zusammengehalten wird das Ganze nicht zuletzt von der mitreißenden, lebendigen Stimme der aus Graz stammenden Sängerin und Songwriterin Laura Winkler. Es gibt durchaus ruhigere, melancholische, nachdenkliche Momente auf dem Album, dennoch stehen Optimismus und Tanzbarkeit eindeutig im Vordergrund. Das galt bereits für die beiden früheren Alben der Band, kommt aber hier noch leidenschaftlicher, konzentrierter zur Geltung. Ein Vergnügen.

Text
Michael Tschernek
, Jazz thing 122

Veröffentlicht am unter Reviews

CLOSE
CLOSE