psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Gregor Schwellenbach

Spielt 20 Jahre Kompakt

(Kompakt/Kompakt Distribution)

Gregor Schwellenbach – Spielt 20 Jahre Kompakt (Cover)20 Jahre Techno, Version Kölsch. Aber aufgepasst! Das Kompakt-Label feiert sich auf äußerst ungewöhnliche Art und bestellt den Multiinstrumentalisten Gregor Schwellenbach, der mit Bühnenmusik für Jelinek etwa und vielen Jobs für Film und TV, mit Hörspiel, Cage, Boulez oder Nina Hagen ziemlich breit aufgestellt ist, zum Experiment. Und das könnte sogar eingefleischten Techno-Hassern gefallen, denn aus den kompakten Granaten der Gebrüder Voigt, Jürgen Paape und anderen Fricklern filtert Schwellenbach verträumte, melancholische, auch lustige Miniaturen für Tasteninstrumente heraus, trancige Klavierstückchen, mal mit, mal ohne Präparatur, sogar ein schnaufendes Harmonium ist mit von der Partie. Hier und da reichert der Minimalist die Sounds mit der Blockflöte von Klassik-Star Dorothee Oberlinger an, mit Gitarre, Harfe, dem Blasorchester der Frechener Musikschule oder gar einem Gamelan-Orchester. Selbst Fans von Gonzales‘ Banalitäten werden bei diesen 20 Stückchen zum 20. Kompakt-Jahr mitjubeln.

Text
Uli Lemke
, Jazz thing 99

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/gregor-schwellenbach-spielt-20-jahre-kompakt/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.