Jazz Lights - 29. Internationales Jazz-Festival Oberkochen

Fred Frith Trio

Closer To The Ground

(Intakt/Harmonia Mundi)

Fred Frith Trio – Closer To The Ground (Cover)Fred Frith probiert unentwegt neue Dinge aus, und auf seinen ewigen Kreisen kommt er dann eben auch mal im Bewährten an. Was bei Frith immer noch allemal ein Abenteuer ist, denn er kann noch so abstrakt und avantgardistisch werden, in seinen Kompositionen und Improvisationen hängt doch auch immer ein Hauch von Nostalgie mit, der den Zugang erleichtert. Mit Bassist Jason Hoops und Drummer Jordan Glenn hat er sich erneut mit zwei ausgewiesenen Improvisatoren zusammengetan. Gemeinsam erfinden sie das Rad nicht neu, doch auf Gitarre, Bass, Schlagzeug und allen erdenkbaren Objekten öffnen sie spannende Schleichwege zwischen Avantgarde-Rock und freier Improvisation. Das Gelände erscheint vertraut. Man hat Ähnliches sowohl von Frith als auch zum Beispiel aus den ProjeKcts von King Crimson gehört. Aber hinter jeder Ecke ergeben sich neue Perspektiven, und ständig verändert sich die Beschaffenheit des Bodens, über den sich die drei Musiker mal kriechend, mal galoppierend bewegen. Ein packendes Stück spontaner Zeitlosigkeit.

Text
Wolf Kampmann
, Jazz thing 126

Veröffentlicht am unter Reviews