natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Eva Kess

Inter-Musical Love Letter

(Unit/Membran)

Eva Kess – Inter-Musical Love Letter (Cover)Wer komponiert, muss sich erst einmal nicht beschränken. An sich ist klanglich sehr viel möglich, die Grenzen liegen in der Umsetzung. Eva Kess hatte das Glück, für ihren „Inter-Musical Love Letter“ bei den Aufnahmen im vergangenen Winter in Winterthur auf ein 14-köpfiges, ausgezeichnet besetztes Ensemble zurückgreifen zu können, mit Bläser-Section, Streichquartett, Vibrafon, Gesang und Rhythmusgruppe. Und das ermöglichte der von ihrer Geburtsstadt Berlin aus in die Welt gezogenen und in der Schweiz gelandeten Bassistin, ihre Musik nicht nur auf dem Papier schweifen zu lassen. Ihr „Love Letter“ ist eine Hymne an die musikalische Farbvielfalt, mit Wurzeln im Orchesterklang seit Gil Evans und Transformationen etwa durch Maria Schneider, harmonisch im Grundkonsens, wellenhaft fließend, in den Kontrasten sanft, in den Stimmungen umfassend von der kleinen Geste bis zum orchestralen Bombast. So war es von ihr gedacht und so ist es dem Projekt auch gelungen.

Text
Ralf Dombrowski
, Jazz thing 143

Veröffentlicht am unter Reviews