Dead Leaf Butterfly

Ontmoeting

(Jazzwerkstatt/jazzwerkstatt.eu)

Dead Leaf Butterfly – Ontmoeting (Cover)Ein Quartett der Superlative, eine Band der Berliner Bandleaderinnen: Die deutsche Bassistin Maike Hilbig, die spanische Schlagzeugerin Lucía Martínez, die kanadische Trompeterin Lina Allemano und – allen voran – die belgische Vibrafonistin Els Vandeweyer haben sich zu Dead Leaf Butterfly vereinigt und eins der aufregendsten Alben des noch jungen Jahres aufgenommen. Vandeweyer, die gerne mal leere Actimel-Fläschchen und Coladosen auf ihr Instrument streut, um den Klang zu modifizieren, ist für zwei der stärksten Kompositionen auf dem Album verantwortlich. Im aggressiven „Do You Never Think Of Me, No?“ schwingt vieles zwischen tranceartigen Rhythmen und Art Blakeys „Blues March“ mit, in der Ballade „Déjà-Vu“ wird die vermeintliche Elektronik zu Beginn von Allemano erzeugt, die in ihre Trompete pustet. Stücke beigesteuert haben aber alle vier Musikerinnen; und die mit ihrem Instrument verwachsene Maike Hilbig bekennt in einem davon „I Was Wrong“ – kann ich mir nicht vorstellen!

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 152

Veröffentlicht am unter Reviews

Deutscher Jazzpreis 2024