Mitch Winehouse & Thilo Wolf Big Band - Swinging Cole Porter

Chick Corea Akoustic Band

Live

(Concord/Universal)

Chick Corea Akoustic Band – Live (Cover)Lässig war Chick Corea schon in seinen Anfängen. In den späten Jahren aber gesellte sich noch eine tändelnde Form fröhlicher Abgeklärtheit zu seiner pianistischen Makellosigkeit. Gutes Beispiel dafür ist ein Konzertabend vom Januar 2018 im amerikanischen St. Petersburg, Florida, im Trio mit Bassist John Patitucci und Schlagzeuger Dave Weckl. Zwei elegant swing-boppende Sets haben es, mit kleinen dramaturgischen Änderungen, auf die Doppel-CD „Live“ geschafft. Das Repertoire ist wenig überraschend: Standards und Originals mit Latinelementen, entspannt moderner Mainstream mit unterhaltender Tendenz. Corea perlt, Patitucci wogt, Weckl groovt, im Swing ein wenig steif, eine Gesangseinlage von Coreas Frau Gayle Moran wirkt vor allem rührselig. Das ändert aber nichts daran, dass dieser Mitschnitt der Akoustic Band ein Prachtstück des Triospiels darstellt, professionell locker und gut gelaunt modern.

Text
Ralf Dombrowski
, Jazz thing 141

Veröffentlicht am unter Reviews