ELBJAZZ 2019

Angelika Niescier

The Berlin Concert

(Intakt/Harmonia Mundi)

Angelika Niescier – The Berlin Concert (Cover)Auf dem letztjährigen Jazzfest in Berlin wurde die polnische Saxofonistin mit dem Albert-Mangelsdorff-Preis ausgezeichnet. Anschließend gastierte Angelika Niescier im Trio mit Bassist Christopher Tordani und dem 37-jährigen Schlagzeuger Tyshawn Sorey aus New York. Deren Konzert wurde dann auch einer der Höhepunkte des Festivals und liegt nun als CD „The Berlin Concert“ vor. Die seit 1981 in Deutschland lebende Bläserin arbeitet schon einige Zeit mit Sorey zusammen, empfinden sie sich doch als Wahlverwandte, die ständig an der Erweiterung ihres Könnens arbeiten. In dieser Triokonstellation spielen sie aus knapp formulierten Themen einen ungemein verschachtelten Jazz, setzen sich permanent gegenseitig unter Druck, lassen es in ihrem expressiven Spiel und den hin- und herjagenden Improvisationen beachtlich rumoren, pulsieren, erzielen so die Maximum an Wirkung. Oder wie Niescier sagt: „Es gab keine Grenzen, wir waren völlig angstfrei auf maximale Erforschung eingestellt.“ Grandios!

Text
Olaf Maikopf
, Jazz thing 124

Veröffentlicht am unter Reviews

CLOSE
CLOSE