Berlin: Kunstfest Pankow

Wolfgang HaffnerWolfgang HaffnerNach zweijähriger Pandemie-Pause kehrt das Kunstfest Pankow zurück. Am 11. und 12. Juni erwartet die Besucher im Schlosspark Schönhausen eine bunte Mischung aus Konzerten, Mitmachangeboten, Kunsthandwerk und einem vielfältigen gastronomischen Angebot. Mit Wolfgang Haffner & Friends konnte der führende deutsche Jazzschlagzeuger für das Kunstfest gewonnen werden. Außerdem wird der britisch-französische Soul-Sänger Myles Sanko, der in einer kleinen Stadt an der Küste Ghanas aufwuchs, ein Konzert geben, bei dem natürlich vor allem die Songs seines aktuellen Albums „Memories of Love“ eine Rolle spielen werden.

Keyboarder Matti Klein wird mit seinem Soul Trio, das aus dem Bassklarinettisten und Tenorsaxofonisten Lars Zander und dem Schlagzeuger besteht, ebenfalls sein aktuelles Album „Live on Tape“ vorstellen – für ihr Konzert hat die Band sich um die Ruffcat Horns, Sängerin Pat Appleton und Sänger und Gitarrist Thorsten Goods verstärkt. Außerdem im Programm: der australische Singer/Songwriter Joel Sarakula, The Swag und DJ Robert Smith.

Weiterführende Links
Kunstfest Pankow

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Antje Wiech

Veröffentlicht am unter News