natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Luxemburg: Atlântico


platzhalter_fotoIn der neuen Saison setzt die Philharmonie Luxemburg ihr gut eingeführtes Festival „Atlântico“ mit Künstlerinnen und Künstlern aus portugiesischsprachigen Ländern fort. Vom 1. bis 9. Oktober werden alle Facetten der lusophonen Kultur auf der Bühne zu erleben sein: zur Eröffnung der Portugiese António Zambujo mit seinem durch Fado und Brasil-Flair erweiterten Songwriting, gefolgt von der Fadista Aldina Duarte und dem Jazz-Saxophonisten Rodrigo Amado. Mit dem Duo Joana Gama und Luís Fernandes geht es in Richtung Elektro-Fach. Die Cellistin und Sängerin Dom La Nena bringt eine weniger bekannte brasilianische Kolorierung in die Philharmonie, und im Finale wird der kapverdische Songschmied Mário Lúcio mit seiner Gruppe zu sehen sein. Ein besonderes Projekt präsentiert der in Angola geborene Victor Gama mit „INSTRMNTS“: Er stellt seine selbstgebauten Fantasie-Instrumente mit Namen wie Tipaw, Tartul oder Vulk vor, sie werden ausgestellt, können aber auch in Workshops gemeinsam ausprobiert werden.

Weiterführende Links:
Festival "Atlântico"

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Isabel Pinto

Veröffentlicht am unter News