Beim Visions Festival in NY: Henry GrimesHenry GrimesGleich zwei große Festivals beschert der offizielle Jazzfestivalmonat der Stadt New York. Das 21. Vision Festival findet – wie bereits berichtet – vom 7. bis 12. Juni in der Judson Memorial Church im Süden Manhattans statt. Neu im Programm sind die Mitwirkenden des Gala-Events am Eröffnungsabend: Geehrt wird der Bassist Henry Grimes für sein Lebenswerk. Mit dabei: Geri Allen, Andrew Cyrille, Graham Haynes im Henry Grimes Quartet; Karma Mayet Johnson, Meshell Ndegeocello, Lisa Sokolov, Dwight Trible, Imani Uzuri und Grimes mit „Songs by Lisa Sokolov to poems by Henry Grimes“ und schließlich das Henry Grimes Sextett mit Charles Gayle, Melanie Dyer, Henry Grimes, Nicole Mitchell, Tomeka Reid, Marc Ribot und Chad Taylor.

Bereits zum sechsten Mal richtet die „Blue Note Entertainment Group“ das Blue Note Jazz Festival aus, das vom 1. bis 30. Juni mit über 100 Formationen auf zehn verschiedenen Bühnen in Manhattan stattfindet. Die „Blue Note Entertainment Group“ besitzt und betreibt in New York unter anderem den Blue Note Jazz Club, den Highline Ballroom, das Howard Theatre, das Label Half Note Records, den Latin-Club Subrosa und den B.B. King Blues Club. Zu den Veranstaltungsorten gehören auch Carnegie Hall, Town Hall und Central Park SummerStage. Als Highlights sind in diesem Jahr angekündigt: Kamasi Washington,Al Jarreau,Gilberto Santa Rosa,Robert GlasperimDuo mit Jason Moransowie imDuo mit Taylor McFerrin,John Scofield/Brad Mehldau/Mark Giuliana, Sangam mit Charles Lloyd/Zakir Hussain/Eric Harland, Joshua Redman Quartet,Christian McBride Quartet,Avishai Cohen Trio und Arturo Sandoval. Auf der ,Central Park SummerStage findet am 4. Juni um 17 Uhr zudem ein Konzert zu Ehren von McCoy Tyner statt. Mit dabei sind Ron Carter und Roy Haynes, der Eintritt ist frei.

Weiterführende Links
Visions Festival
Blue Note Jazz Festival

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Hollis King

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2016-5-5-new-york-jazzfestivalmonat-juni/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.