psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Ari HoenigIm Finale vom BMW Welt Jazz Award: Schlagzeuger Ari HoenigAm 17. März fand mit Antonio Sanchez Migration das letzte Matinée-Konzert vor dem Finale des diesjährigen „BMW Welt Jazz Award“ statt. Diese Konzerte standen 2013 unter dem Motto „Leading Drums“ – mit insgesamt sechs Bands, deren Leader Schlagzeuger sind, wie zum Beispiel Jim Black, Dejan Terzic oder Alfred Vogel. Die Jury unter dem Vorsitz des Musikjournalisten Oliver Hochkeppel hat nun getagt und die beiden Formationen ausgewählt, die beim Finale am 20. April „gegeneinander“ antreten: die Band mit Samuel Rohrer (Drums), Daniel Erdmann (Saxofon), Frank Möbus (Gitarre) und Vincent Courtois (Cello) sowie das Ari Hoenig Quartet.

Die Entscheidung, welche der beiden Bands dieses Jahr den „BMW Welt Jazz Award“ bekommen soll, wird sicherlich nicht leicht fallen. Denn beide Quartett-Besetzungen folgen jeweils einen eigenen stilistischen Weg: Ist die Band von Rohrer und Erdmann eng mit einer aktuellen, vielschichtigen Improvisationsmusik aus Europa verbunden, so konzentriert sich das mit jungen New Yorker Musikern besetzte Quartett von Hoenig auf einen Modern Jazz amerikanischer Prägung. Neben dem Preisgeld – 10.000 Euro für die erstplatzierte und 5.000 Euro für die zweitplatzierte Band – gibt es auch einen Publikumspreis: einen Aufenthalt und Auftritt vor ausgesuchtem Publikum im Hotel Schloss Elmau. Durch das Finale führt die Redakteurin vom Bayerischen Rundfunk, Beate Sampson, der eigens entworfene Wettbewerbspokal wird vom Leiter der „BMW Welt“, Thomas Muderlak, und vom Münchner Kulturreferenten Hans-Georg Küppers überreicht.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Marianna Marisova

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2013-3-21-finale-bmw-welt-jazz-award/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.