Domicil DortmundBekommt die Spielstättenprogrammprämie des Landesmusikrats NRW: Domicil Dortmund

Erneut hat der Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen seine Spielstätten-Programmprämien vergeben. Jeweils zum Jahresanfang wählt eine Jury die NRW-Clubs und -Spielstätten aus, deren Programme nicht nur musikalisch attraktiv und ambitioniert sind, sondern die auch jeweils der Szene vor Ort ein Podium geben. 2013 dürfen sich das Domicil in Dortmund, die Klangbrücke in Aachen, der Bunker Ulmenwall in Bielefeld und der Ort in Wuppertal über eine Prämie in Höhe von 10.000 Euro freuen, während das Loft in Köln, der Jazzkeller in Krefeld, das Kulturzentrum Pelmke in Hagen, die Jazzschmiede und das ZAKK in Düsseldorf mit 5.000 Euroausgezeichnet werden. Die Spielstätten-Programmprämien wurden am 22. Januar in der Düsseldorfer Jazzschmiede von NRW-Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf und Dr. Werner Lohmann, Präsident des Landesmusikrats NRW, überreicht.

Zum fünften Mal wird der „Europäische Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis“ ausgelobt. Fünf junge Jazzbands aus Europa bestreiten 2013 das Finale: Clemens Pötsch Slavicon, Tilman Herpichböhms Jilman Zilman, das Laurent Derache Trio, Lorenz Heigenhubers Down By Lo und das Matiss Cudars Quartet. Dieses Finale am 12. März ist auch der Eröffnungsabend der Internationalen Jazzwoche Burghausen. Eine Jury mit dem künstlerischen Leiter der Jazzwoche, Prof. Joe Viera, dem Jazzredakteur des Bayerischen Rundfunks, Roland Spiegel, sowie den beiden auch für Jazz thing schreibenden Journalisten Ralf Dombrowski und Reinhard Köchl entscheidet über die Gewinnerband. Der „Europäische Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis“ ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2013-1-24-szene-d-nrw-burghausen/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.