Bezau Beatz 2020

The New Conrad Miller Trio

Con Alma

(Mochermusic/MVH)

The New Conrad Miller Trio – Con Alma (Cover)Das Trio des niederländischen Pianisten Coen Molenaar (auf Englisch würde er Conrad Miller heißen) steht seit geraumer Zeit für heftig swingenden Mainstream-Jazz auf hohem Niveau. Das neue Album ist nach einem Stück von Dizzy Gillespie benannt, aber mit afrokubanischer Musik hat das NCMT nur in Spurenelementen zu tun – es geht wohl eher darum, Musik mit der Seele („con alma“) zu spielen. Gleich zehn neue Stücke hat Molenaar für sein Trio geschrieben, weitere vier steuert Bassist David de Marez Oyens bei, darunter das elegant federnde „Pinkability“. Mochermusic-Labelmanager Patrick Tompert hat die Platte zusammen mit dem Pianisten produziert, der Klang ist aufgeräumt und makellos. Zusammen mit dem schönen Gemälde von Michael Cheval auf dem Cover ist „Con Alma“ ein höchst attraktives Package – zum Beispiel für Freunde des Tingvall oder des Emil Brandqvist Trios.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 133

Veröffentlicht am unter Reviews