SWR Big Band

Die Besten aus Südwesten

(Content/edel)

SWR Big Band - Die Besten aus SüdwestenNeusser Straße 26, Köln: Hinter dieser Adresse verbarg sich Ende der 1980er-Jahre das sagenumwobene „Schwabenhaus“. Darin hatte sich die geballte Jazz-Power aus dem wilden Südwesten der Republik niedergelassen, um die Szene der Domstadt kräftig aufzumischen. Mehr als zwei Jahrzehnte und etliche Karrieresprünge später kommt ein Teil der ehemaligen Spaßtruppe in der SWR Big Band abermals zusammen. Mit nahezu der gleichen frech-forschen Attitüde. Denn wer sich selbst den Beinamen „Die Besten aus Südwesten“ verpasst, dem mangelt es beileibe nicht an Selbstbewusstsein. Bei derart potenter Konkurrenz im eigenen Land muss man allerdings schon ein wenig auf den Putz hauen, um auf sich aufmerksam zu machen. Zum 60. Geburtstag Baden-Württembergs fährt der viermal für den Grammy nominierte Klangkörper alles auf, was im „Ländle“ Rang und Namen hat: zehn Landesjazzpreisträger, mit Dieter Ilg einen ECHO Jazz-Gewinner, weitere klingende Namen wie Steffen Schorn (Leitung), Rainer Tempel, Gregor Hübner, Martin Schrack, Claus Stötter, Dizzy Krisch, Matthias Erlewein oder Rainer Böhm. „Die Besten“ bündeln ihre individuelle Kreativität zu einem unwiderstehlichen, mitreißenden Strom und reiten lustvoll auf der Rasierklinge zwischen Swing, Bop, Bossa, Latin, Avantgarde, Passacaglia und Rock. Diese Schwaben können wirklich fast alles. Wer braucht da noch Hochdeutsch?

Text
Reinhard Köchl
, Jazz thing 94

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/swr-big-band-die-besten-aus-suedwesten/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.