natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Mats Eilertsen

Hymn For Hope

(Hemli/matseilertsen.com/hemli/)

Mats Eilertsen – Hymn For Hope (Cover)Im September kündigte Mats Eilertsen auf Facebook neue Musik an: Allein im Oktober würden fünf Alben erscheinen, auf denen sein melodisches Spiel zu hören sei. Der 1975 geborene Bassist ist gefragt wie nie zuvor; so als Begleiter von Håkon Kornstad, mit einem Vokalensemble und eigenen Bands. Und als ob Eilertsens Trio nicht schon großartig genug wäre, gibt es nun ein neues Quartett. Mit dabei: Drummer Hans Hulbækmo, der für ein federleichtes, impressionistisches Grundgerüst sorgt und genau wie der Bandleader viel Raum für zwei herausragende Solisten lässt. Zum einen Gitarrist Thomas Dahl, der zuweilen mit frisellschem Hall und Twang spielt – und Tore Brunborg. „Hymn For Hope“ (das das Hymnische zu Recht im Titel trägt) ist nichts weniger als das Comeback dieses famosen Saxofonisten, der auf diesen Songs zwischen Folklore, skandinavischer Meditation und rockiger Fusion sanftmütig triumphiert. 80 Minuten, und keine davon Mittelmaß – grandios.

Text
Jan Paersch
, Jazz thing 141

Veröffentlicht am unter Reviews

Deutscher Jazzpreis