Bezau Beatz 2020

Kneebody

Chapters

(Edition/Membran)

Kneebody – Chapters (Cover)Mit dem achten Album ist das originelle US-Quartett Kneebody beim englischen Edition-Label gelandet. Und dort passt es mit seiner ausgelassenen Kombination aus kraftvoller Rock-Energie, nuanciertem kammermusikalischem Feingefühl und grenzenloser Jazz-Improvisation auch bestens hin. Zwar hat sich die Band des Saxofonisten Ben Wendel seit der letzten Platte vom Quintett zum Quartett verschlankt, doch diese Reduktion wird durch verschiedene Gäste wie Pianist Gerald Clayton und Sängerinnen wie Becca Stevens und Gretchen Parlato mehr als ausgeglichen. Und so ist „Chapters“ zu einem kraftvoll modernen Album geworden, das beispiellos wie inspirierend tiefe Grooves und extrem raffinierte Melodien zu seinem eigenen übermütig aufgekratzten Stil mischt, letztlich somit ein eigenes Genre schuf.

Text
Olaf Maikopf
, Jazz thing 131

Veröffentlicht am unter Reviews