natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Jim McNeely & Frankfurt Radio Big Band feat. Chris Potter

Rituals

(Double Moon/Bertus)

Jim McNeely & Frankfurt Radio Big Band feat. Chris Potter – Rituals (Cover)„Le Sacre Du Printemps“ von Igor Strawinsky gilt als Schlüsselwerk der klassischen Moderne. Jim McNeely, der Leiter der hr-Bigband, hat sich von dem Werk zu seiner Suite „Rituals“ inspirieren lassen, in der er direkten Bezug zu Strawinskys Ton- und Klangsprache nimmt. Für die Rolle des Solisten konnte der amerikanische Saxofonist Chris Potter gewonnen werden, der quasi als Stimme des Frühlingsopfers fungiert. Mit seinem kernigen und sonoren Ton ist er im Dauereinsatz, eine nicht zu unterschätzende Höchstleistung. Neben der rhythmisch und harmonisch komplexen sechsteiligen Suite enthält das Album außerdem vier Interpretationen von Potters Songs, die dieser zuvor mit kleineren Formationen auf seinen eigenen Alben aufgenommen hat. Auch hier ist Potter natürlich präsent, es treten aber auch verschiedene Solisten der hr-Bigband ins Rampenlicht – für Potter eine willkommene Gelegenheit, einmal zur Seite zu treten.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 142

Veröffentlicht am unter Reviews

Jazztage Dresden 2022