Jane Bunnett & Maqueque

On Firm Ground/Tierra Firme

(Linus Entertainment/Al!ve)

Jane Bunnett & Maqueque – On Firm Ground / Tierra Firme (Cover)Zur afrokubanischen Musik fand die Kanadierin Jane Bunnett im Laufe der Jahre. Inzwischen stehen deren Traditionen im Mittelpunkt ihrer Projekte, mal mehr Richtung Karibik, mal mehr nach Afrika ausgerichtet. „On Firm Ground/Tierra Firme“, das dritte Album des Sextetts Maqueque, wirkt dabei in sich stilästhetisch ausgewogen mit der Tendenz zur melodischen Überfülle. Neben Bunnetts Linien und Improvisationen, die die Flöte und das Sopransaxofon nahezu omnipräsent die Musik umranken lassen, prägen Percussion, Klavier und vor allem die häufig wortlosen Gesangsfiguren von Joanne Majoko und Gästen wie Nikki D Brown das Klangprofil. So entsteht Latin-Jazz mit viel gestalterischem Nachdruck, dem einerseits der Machismo, stellenweise aber auch ein wenig der augenzwinkernde Humor mancher Kollegen fehlt.

Text
Ralf Dombrowski
, Jazz thing 131

Veröffentlicht am unter Reviews

CLOSE
CLOSE