Irreversible Entanglements

Protect Your Light

(Impulse!/Universal)

Irreversible Entanglements – Protect Your Light (Cover)In Anlehnung an die Quantenphysik und ihr afrofuturistisches Kollektiv Black Quantum Futurism nennt sich das aus Philadelphia, Pennsylvania, und Washington D.C. stammende Free-Jazz-Kollektiv um die Dichterin, Sängerin und Aktivistin Camae Ayewa aka Moor Mother Irreversible Entanglements. Gegründet 2015 nach einem Konzert gegen rassistische Polizeigewalt, improvisiert die Gruppe über Texte Ayewas und Klangcollagen aus Reden der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung und historischen Jazzaufnahmen. Nach den ersten drei Einspielungen, die bei International Anthem erschienen sind, markiert das vierte Album „Protect Your Light“ das Debüt des Kollektivs bei Impulse!. Mit „Our Land Back“ und „Degrees Of Freedom“ bleiben sich Irreversible Entanglements thematisch treu: wortmächtig und klanggewaltig.

Text
Maxi Broecking
, Jazz thing 151

Veröffentlicht am unter Reviews

Registrieren zu jazzahead! 2024