Helge Lien Trio

Badgers And Other Beings

(Ozella/Galileo MC)

Helge Lien Trio – Badgers And Other Beings (Cover)Auch dieses Album hat das Helge Lien Trio wieder mit Jan Erik Kongshaug in den Osloer Rainbow Studios aufgenommen. Und die Musik der aufregendsten kleinen Band Norwegens verdient audiophile Behandlung, denn auch in den dichtesten Phasen wirkt die vielfarbige Interaktion der instinktsicheren Klangforscher rein und transparent. Manche Kompositionen des Pianisten sind auf dem Hintergrund skandinavischer Wurzeln entstanden, aber sie gehen ihren Weg experimentell und mit Weitsicht, mit einem Faible für eine Klangwelt, die von ambienten Spektren über kraftvolle Blue Notes hin zu verträumtem Liedhaftem führt. „Dachse und andere Wesen“, so der Albumtitel auf Deutsch, werden am Groove des Drummers Per Odvar Johansen Gefallen finden. Dessen Vorgänger Knut Aalefjær hat 13 Jahre den Sound des Trios mitentwickelt; nicht zuletzt ist ihm deshalb ein Stück gewidmet.

Text
Uli Lemke
, Jazz thing 103

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/helge-lien-trio-badgers-beings/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.