Bezau Beatz 2020

Harrycane Orchestra

Dark Makam

(Galileo MC)

Harrycane Orchestra – Dark Makam (Cover)Das sechsköpfige Harrycane Orchestra spielt eine hypnotisch-weltmusikalische Jazz-Melange, die von ihm selbst „Arabic Jazz“ genannt wird. Die langen, meist getragenen Stücke stammen aus der Feder des Schlagzeugers Harry Alt oder des Pianisten David Kremer, die Texte schreibt Sänger Tarkan Yesil selbst. Die orientalisch anmutenden Melodien schlängeln sich durch eine Klangstruktur, die – außer von Gesang, Klavier und Schlagzeug – von Saxofon, Oud, Bass und Cümbüs (eine Oud-ähnliche Laute mit einem metallenen Resonanzkörper, analog zum Banjo) geprägt wird, bei einigen Songs gastiert außerdem ein Streichquartett. Die starke musikalische Botschaft dringt durch, nicht zuletzt wegen der wütenden Worte im Inneren der CD-Hülle: „Wie ein bösartiges Geschwür wuchern wir über diesen Planeten“, wogegen die Musik es schafft, „für einen Moment unsere Trauer und unsere Wut zu lindern“.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 134

Veröffentlicht am unter Reviews