Harri Stojka & Jatinder Thakur

Improvisation Live

(Galileo MC)

Harri Stojka & Jatinder Thakur – Improvisation Live (Cover)Österreichs Wundergitarrist Harri Stojka trifft auf den indischen Tablameister Jatinder Thakur (bekannt von Rüdiger Oppermann, Dhafer Youssef, Wolfgang Puschnig und anderen). Im Mai 2005 hatten diese beiden in einem Gasthof im Burgenland einen gemeinsamen Auftritt. Ihr frei improvisiertes Duonzert wurde damals vom ORF mitgeschnitten und erscheint nun auf CD. Es ist ein rhythmischer Parforceritt in fünf Stücken. Stojka spielt rasend schnelle Läufe, lässt die Saiten pulsieren, schlägt heavy Akkorde. Sein Spiel wandert genialisch quer durch Gypsyswing und Rockbezirke, streift Indisches und Blues. Thakur agiert und reagiert mit einer ähnlich großen Lust an der Virtuosität. Auf der Tabla trommelt er Rhythmussalven, dann setzt er Stoptimes, bei Gelegenheit glänzt er auch vokal – mithilfe der Trommelsprache Konnakol. Wer dabei war, dürfte diesen mitreißenden Auftritt nie vergessen haben. Ein heißes Schmankerl in kompakten 30 Minuten.

Text
Hans-Jürgen Schaal
, Jazz thing 148

Veröffentlicht am unter Reviews

Jarry Singla – Eastern Flowers