Mitch Winehouse & Thilo Wolf Big Band - Swinging Cole Porter

Gee Hye Lee Trio

What Matters Most

(Unit/Membran)

Gee Hye Lee Trio – What Matters Most (Cover)„Technisch brillant und von höchstem musikalischen Ausdruck geprägt“ ist die Tonsprache der südkoreanischen Pianistin Gee Hye Lee – so urteilte zumindest die Jury, die ihr vor neun Jahren den baden-württembergischen Landesjazzpreis verliehen hat. Daran hat sich auch auf ihrem dritten Trioalbum nichts geändert. Nach wie vor an ihrer Seite ist der Bassist Joel Locher, auf dem Schlagzeugstuhl sitzt jetzt allerdings Mareike Wiening, die sehr zupackend agiert und mit der Lee seit Langem befreundet ist. Lees Kompositionen haben einen ganz eigenen Charme wie beispielsweise „A Cottage On An Isle“ mit seinen lieblichen Motiven und seiner verschachtelten Rhythmik. Dass natürlich auch sie von der Coronapandemie ausgebremst wurde, macht ein Song wie „My Funny Quarantine“ deutlich. In seiner hymnischen Getragenheit und mit bluesiger Tiefe verdeutlicht er fast so etwas wie die Fähigkeit, sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf zu ziehen.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 141

Veröffentlicht am unter Reviews