Fabian Almazan Realm Of Possibilities – SWR NEWJazz Meeting 2015 (Cover)Nach einer dreitägigen Probephase ging das Sextett Realm Of Possibilities um den aus Kuba stammenden, seit seinem siebten Lebensjahr in den USA lebenden Pianisten Fabian Almazan im November 2015 auf kurze Tournee durch das Sendegebiet des Südwestrundfunks. Denn das ist die Aufgabe des NEWJazz Meetings: einem Improvisationsmusiker einen geschützten Raum als Klanglabor zum musikalischen Experiment zu geben. Dafür hat Almazan eine Band aus ungefähr gleichaltrigen Musikern zusammengestellt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die jeweils eigene kreative Prägung als stilistische Facette in Almazans Kaleidoskop einzufügen. Dabei wird ad hoc im Zusammenspiel stets einer der musikalischen Parameter wie Harmonik oder Rhythmik in Frage gestellt, um die Grenzkontrollen in Almazans „Reich der Möglichkeiten außer Kraft zu setzen und die Statik der Improvisationsmusik dieses Sextetts unter Spannung zu setzen.

Text
Martin Laurentius
, Jazz thing 119

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/fabian-almazan-realm-of-possibilities-swr-newjazz-meeting-2015/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.