Dusko Goykovich & Bigband RTS

Latin Haze

(enja/Soulfood)

Dusko Goykovich & Bigband RTS – Latin Haze (Cover)Gut 60 Jahre seiner Karriere hat sich der aus dem früheren Jugoslawien stammende Trompeter und Flügelhornspieler Dusko Goykovich immer wieder auf seinen Schemel im Trompetensatz von Bigbands der verschiedenen Güteklassen zwischen Max Reger, Kurt Edelhagen und Kenny Clarke/Francy Boland zurückgezogen. So etwas prägt, man entwickelt Gelassenheit und Eleganz, zumindest Goykovich entwickelte sie. Auf „Latin Haze“, seinem neuen Album mit der Belgrader Radio Bigband RTS, kleidet er die Bigband einmal mehr in den sanften Schwung von Latin- und Salsarhythmen und schwelgt geradezu in der abgehangenen Eleganz seiner Phrasierung. Das ist schon okay, aber es ist auch ein bisschen zu geschmeidig und so amtlich, dass man den trapsenden Schimmel nicht überhören kann.

Text
Stefan Hentz
, Jazz thing 109

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/dusko-goykovich-bigband-rts-latin-haze/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.