Dave Douglas

Engage

(Greenleaf/H'Art)

Dave Douglas – Engage (Cover)Es besteht ein merkwürdiger Kontrast zwischen dem engagierten Titel der neuen CD des amerikanischen Trompeters Dave Douglas und der sympathisch schluffigen Musik, die sie enthält. Douglas hat ausdrücklich zwölf Stücke komponiert, die auf Dur-Akkorden basieren – und auch ansonsten klingt die Musik folkloristisch-entspannt. Gitarrist Jeff Parker schrubbt relaxte Akkorde, Drummerin Kate Gentile trommelt lässig und im Vordergrund tummeln sich die Flöte von Anna Webber und natürlich die Trompete des Bandleaders. Bassist Nick Dunston und Cellistin Tomeka Reid machen das – übrigens geschlechterspezifisch ausgewogene – Sextett komplett. In den Liner Notes spricht Douglas an, dass gesellschaftliche Veränderungen notwendig sind, um Umwelt, Gleichheit, Wissenschaft und Humanität zu erhalten. Er wolle aber positiv bleiben und sich nicht in Negativität (Trump wird mit keinem Wort erwähnt) verlieren. Ob sein Publikum bei dieser sanften Musik aber nicht lieber im Schaukelstuhl auf der Veranda bleibt?

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 132

Veröffentlicht am unter Reviews

CLOSE
CLOSE