natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Clifton Anderson

Been Down This Road Before

(ropeadope/Good ToGo)

Clifton Anderson – Been Down This Road Before (Cover)Sein Onkel ist Sonny Rollins, mit dem er viele Jahre spielte. Und mit so manch anderem Star aus Jazz und Pop ebenfalls. Der Posaunist Clifton Anderson kann also schon auf eine beachtliche Vita zurückblicken. Auch als Solokünstler ist „Been Down This Road Before“ doch schon seine vierte Aufnahme als Bandleader. Eingespielt in unterschiedlichen Konstellationen mit einem ganzen Schwung an Jazzcracks wie Antoine Roney, Monty Alexander, Stephen Scott, Buster Williams, Peter Bernstein, Ronnie Burrage oder Gastsänger Andy Bey, zeigen die zehn Stücke, bis auf eine Ausnahme alle geschrieben, arrangiert und produziert von Clifton Anderson höchstpersönlich, was für ein eleganter und geschmeidiger Jazzmusiker er doch ist. Es swingt und boppt entspannt oder auch belebend in Liedern mit den feinen und einprägsamen Melodien. Viel Seele verströmt sein Posaunenspiel in Burt Bacharach/Hal Davids „A House Is Not A Home“. Ein wenig mystisch wird es dagegen gleich in der darauf folgenden Nummer eines Albums, das alle Freunde von Mainstream Jazz allerhöchster Güte rundum beglücken dürfte.

Text
Christoph Giese
, Jazz thing 138

Veröffentlicht am unter Reviews

Deutscher Jazzpreis