psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Christoph Stiefel

Inner Language Trio Live!

(Basho/Rough Trade)

Christoph Stiefel - Inner Language Trio Live!Lohnt es sich überhaupt noch, die Isorhythmen zu erklären? Wer sie wirklich versteht, der müsste eigentlich automatisch mit einem Platz im Inner Language Trio des Pianisten Christoph Stiefel belohnt werden. Das ist zwar momentan mit Thomas Lähns (Bass) und Lionel Friedli (Drums) ziemlich kompetent aufgestellt, aber man weiß ja nie … Die komplizierten Dinger gehören zum Lebens Stiefels wie die schwarzweißen Tasten zum Klavier. Den Schweizer fesselt die abstrakte wie sinnliche, komplexe wie einfache Kompositionstechnik aus dem Mittelalter, bei der rhythmische Muster verschoben und überlagert werden. In einem Studios alles kein Problem. Drei Mal schon tüftelten sich Stiefel und Co. mit Hilfe von technischem Equipment in kontrollierte Ekstase. Aber funktioniert so etwas auch live? Es muss! Denn den 51-Jährigen befällt zunehmend die Sorge, dass das Konzept der Musik den Rang ablaufen könnte. So fingen die drei in Saalfelden, Amberg und München die magischen Momente ein, in denen sich Band und Publikum berührten. Aus der Reibung entsteht ein Grad an Intensität, ein animalischer Groove und eine melodische Prägnanz, die man so kaum erwarten durfte. In der Tat klingen die Songs anders: spontan, temperamentvoll, wild und mitreißend. Attraktive Horizont-Erweiterung: Isorhythmen kann man auch ohne den üblichen theoretischen Ballast verstehen. Und richtig gut finden.

Text
Reinhard Köchl
, Jazz thing 95

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/christoph-stiefel-inner-language-trio-live/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.